Wie bekomme ich einen Termin ?

Du kannst dich einfach über das Kontaktformular auf meiner Seite, per E-Mail an studio@tatinka.at oder per WhatsApp unter der Nummer +436767372890 mit mir in Verbindung setzen. Bitte hab Verständnis, dass ich während der Arbeit nicht ans Telefon gehen kann. Ich werde mich aber zeitnah bei dir melden! Tattoos sind bei mir ausschließlich ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Bitte denk daran, deinen Personalausweis zum Termin mitzubringen.

Ist eine Anzahlung zu leisten ?

Um bei mir einen Termin zu bekommen, ist eine Anzahlung von €50 zu leisten. Solltest du deinen Termin aus irgendeinem Grund nicht wahrnehmen können, ist mir dies rechtzeitig mitzuteilen (spätestens 14 Tage vor deinem Termin) damit ich für dich einen zeitnahen Termin finden kann.

Solltest du jedoch deinen Termin absagen bzw. kommt eine Verschiebung für dich nicht in Frage dann verfällt deine Anzahlung vollständig.

Bei nicht Erscheinen oder starker Verspätung (>30 Minuten) verfällt deine Anzahlung und Terminreservierung. Deshalb ist es umso wichtiger, mir frühzeitig mitzuteilen, dass dir etwas sehr Wichtiges dazwischen gekommen ist.

Bitte beachte, dass eine Rückerstattung der Anzahlung nach verbindlicher Reservierung deines Termins, nach Erstellung des Entwurfs und/oder verbindlichen Reservierung eines Wanna-Do's, nicht möglich ist. Die Termine sind verbindlich!

Wieviel kostet ein Tattoo ?

Grundsätzlich ist der Preis vom Aufwand des Designs, der Größe sowie der Platzierung abhängig. Deshalb ist es für mich wichtig, soviele Informationen wie möglich vorab zu erhalten.

Im Preis inkludiert ist der Entwurf, sowie das einmalige Nachstechen (bei sorgfältiger Nachpflege). Dieser Entwurf wird erst angefertigt, wenn deine Anzahlung eingegangen ist. Diese ist nicht mehr rückerstattbar.

Was sollte ich am Tag meines Termins beachten ?

Es ist wichtig, dass du Energie hast: das bedeutet, dass du vor deinem Termin ausgeschlafen bist und ausreichend gegessen und getrunken hast.

Es ist außerdem wichtig, am besagten Tag keine blutverdünnenden Medikamente einzunehmen, keinen Alkohol/Drogen zu konsumieren und maximal eine Tasse Kaffee/Schwarzen Tee zu trinken.

Ist ein Nachstechen erforderlich?

Ob dein Tattoo nachgestochen werden muss, ist unter anderem von deiner Haut und/oder Pflege abhängig. Solltest du nach dem Abheilen feststellen, dass es nachgestochen werden müsste, läuft es wie folgt: Das erste Nachstechen ist gratis, allerdings müsstest du dich innerhalb von 1–2 Monaten bei mir melden. Solltest du dich erst nach 6 Monaten oder gar Jahren dazu entschließen das Tattoo nachstechen zu lassen, ist dies mit Mehrkosten verbunden. Sollte die Abheilung durch grob fahrlässige Behandlung der Wunde schlecht verlaufen, behalte ich mir vor, dein Tattoo nicht kostenfrei nachzustechen. Die Pflegeinformationen kannst du meiner Pflegeanleitung unten auf der Seite entnehmen.

Können Allergien oder andere Komplikationen auftreten ?

Trotz Einhaltung größtmöglicher Hygiene kann es zu Komplikationen kommen. Allergische Reaktionen und auch Entzündungen sind möglich. Auch die Gefahr einer Infektion ist nicht auszuschließen. Um dies zu vermeiden, ist die richtige Pflege der Tätowierung erforderlich. Du erhältst dazu von mir eine detaillierte Pflegeanleitung.

Aus welchen Gründen kann man nicht tätowiert werden ?

– Bei Einnahme von Cortison und/oder Antibiotika (bis 5 Tage vor deinem Tatto Termin)
– Nach Impfung in den letzten 48 Stunden
– Bei Schwangerschaft oder Stillzeit
– Neurodermitis, Schuppenflechte oder Nesselsucht an der zu tätowierenden Stelle

Ausfall / Krankheit

Sollte der Termin von mir aus gesundheitlichen Gründen nicht wahrgenommen werden können, nehme ich unverzüglich Kontakt zu dir auf und teile dir einen neuen Terminvorschlag mit. Deine Anzahlung verfällt selbstverständlich nicht. Aufwandsentschädigungen sind ausgeschlossen.